Data Hackdays BE 2025

Creating Public Value - Daten für das Gemeinwohl nutzen 
Mit Daten und digitalen Hilfsmitteln Lösungen für öffentliche Probleme entwickeln und damit zum Gemeinwohl (Public Value) im Kanton Bern und in der Stadt Bern beitragen. Darum geht es an den dritten Data Hackdays BE vom Freitag, 16. und Samstag, 17. Mai 2025 im Berner Rathaus. 

Was sind Hackdays? 
Die Hackdays sind ein mehrtägiger Event, an dem interdisziplinäre Teams an unterschiedlichen Challenges arbeiten. Das heisst, dass basierend auf Open Government Data (frei verfügbare Behördendaten) und mit Hilfe von zahlreichen Open Source Tools (offen zugängliche Software) innovative Prototypen erarbeiten werden, um aktuelle und reale Herausforderungen zu lösen. 

Was ist eine Challenge? 
Eine Challenge ist eine aktuelle Problemstellung, für welche eine Lösung gesucht wird. Hier sind die Challenges der vergangenen Data Hackdays BE aus den Jahren 2023 und 2021.  

Für detaillierte Informationen rund um Hackdays gibt es das Hackathon Handbook

Was macht die Data Hackdays BE besonders? 
An den Data Hackdays BE dreht sich alles um die Herausforderungen der digitalen Transformation im Kanton Bern. Gemeinsam wollen wir den Kanton und deren Verwaltung digital vorwärtsbringen. Wir verfolgen das Ziel, die Prozesse effizienter zu gestalten und den Zugang zu Daten und Informationen, die der Kanton Bern besitzt, zu erleichtern. Im Zentrum stehen die Fragen, ob wir mit einem einfacheren Zugang zu Daten und Informationen Ressourcen sparen, die Partizipation der Bürgerinnen und Bürger erhöhen und mehr Nachhaltigkeit erzielen können.  

Sie haben eine spannende Challenge? Werden Sie Challenge Owner!
Für die Data Hackdays BE 2025 sind wir auf der Suche nach neuen Challenges. Dabei bieten die Challenge-Owner-Workshops die optimale Plattform, Unterstützung bei der Generierung einer eigenen Challenge-Idee zu erhalten. Des Weiteren erhalten die Challenge Owner Unterstützung bei der Dokumentation der Challenge sowie der Datenbeschaffung und -bereitstellung.  

Das bringen Sie als Challenge Owner mit: 

  • Fachliche Kenntnisse und ein gewisses Verständnis für «Daten» 
  • Persönliche Motivation (Begeisterung für Challenges und Hackdays) 
  • Zeit (5 - 6 Arbeitstage, inkl. Teilnahme an den Hackdays) 

Das sind Ihre Aufgaben als Challenge Owner: 

  • Teilnahme an Challenge-Owner-Workshops 
    • 1. Workshop: 29.08.2024 ab 13.30 Uhr (bis ca. 17 Uhr) 
    • 2. Workshop: tbd 
    • 3. Workshop: tbd 
  • Datenbeschaffung- und bereitstellung, inkl. rechtliche Abklärungen 
  • Präsentation der Challenge zu Beginn der Hackdays 
  • Betreuung/Begleitung Challenge-Team (an den Hackdays) 
  • Abnahme Ergebnisse und Debriefing Challenge-Team 
  • Fortsetzung der Arbeiten – nach Möglichkeit auf HelloData BE und «Rückverankerung» in der Organisation (nach den Hackdays) 

Sie wollen an den Data Hackdays BE 2025 dabei sein und den Kanton Bern bei der digitalen Transformation unterstützen? 
 
Nehmen Sie mit uns Kontakt auf: info@data-hackdays-be.ch